Deutsch

In der Klassenstufe 5 wird das Fach Deutsch an der Deutschen Schule Pretoria als Muttersprache sechsstündig, in den Klassenstufen 6 bis 12 fünfstündig unterrichtet. Hinzu kommen in den Klassen 5 bis 8 je zwei Schulstunden Förder- bzw. Forderunterricht, in den Klassen 9 und 10 je eine Schulstunde Förder- bzw. Forderunterricht.
Zum Deutsch – Differenzierungsangebot (Förder- und Forderunterricht) können Sie sich auf der entsprechenden Seite genauer informieren: Es dient als äußere Differenzierung der Erleichterung der inhaltlichen Binnendifferenzierung im Regelunterricht.
Die Bildungsinhalte folgen dem von der KMK herausgegebenen Kerncurriculum und den dortige Bildungsstandards. Ergänzend unterrichten wir nach dem schuleigenen Curriculum mit spezifischen Schwerpunkten, z. B. auf dem Gebiet der Literatur.
So wird die Kommunikationskompetenz geschult durch Stärkung der Sprechkompetenz, der schriftliche Bereich gefördert durch Stärkung der Schreib- und Lesekompetenz. Methodenkompetenz und Aufbau und Vertiefung der Medienkompetenz vervollständigen das Curriculum. Die Schüler lernen im Unterricht den Umgang mit fiktionalen Texten ebenso wie mit Sachtexten. Sie werden in Methoden geschult, die ihnen den Zugang zu Literatur und Sprache ermöglichen und erleichtern.
Es ist uns ein großes Anliegen, den Schülerinnen und Schüler dabei zu helfen, sich zunehmend eigenverantwortlich zu organisieren und im Laufe ihrer Schullaufbahn zunehmend Sicherheit im Gebrauch eines differenzierten Wortschatzes zu erlangen, mit dem sie ihr reflektiertes Urteil anderen mitteilen können.

  • BMW
  • BMW