Durch Musik und Sport Brücken bauen

Durch Musik und Sport Brücken bauen

Die Veranstaltungen mit unseren Partnerschulen fördern das Verständnis für unsere kulturell diverse Gemeinschaft, während die Austauschprogramme zur verbesserten Ausbildung beitragen. Im Schuljahr 2018 haben wir zwei bedeutungsvolle Outreach Programme durchgeführt.

 

Outreach Chor Projekt : 150 kulturell verschiedene SchülerInnen singen mit vereinter Stimme
Das „Outreach Chor-Projekt” beinhaltete die Bildung eines Massenchores, bestehend aus 150 SchülerInnen der 4. bis 7. Klasse der DSP sowie zwei unserer Partnerschulen (Koos Matli Primary School in Mamelodi und P S Fourie Primary School in Eersterust) als auch der Bronberg Children’s Choir, der bei den World Choir Games 2018 mit dem goldenen Diplom ausgezeichnet wurde.

 

„Unser Ziel war es, den „Outreach-Geist” zu fördern und zusätzlich ein ansprechendes musikalisches Niveau, mithilfe der leidenschaftlichen Daleen de Kock, die den Chor dirigierte, zu erreichen”, sagte Matthias Leeflang, Leiter der neuen Sekundarstufe der DSP und Koordinator des Projekts.

 

Seit März 2018 probten die SchülerInnen wöchentlich an ihren jeweiligen Schulen. Ab dem 17. September fand an der DSP eine gemeinsame Chorwoche statt, deren Höhepunkte die zwei Konzerte am 19. September in der St. Peter Claver Roman Catholic Church in Mamelodi und am 20. September in der Johannesgemeinde in Pretoria Ost waren.

 

Die einzelnen Schulen führten Stücke auf, die für ihre Kultur typisch sind. Der Fokus lag jedoch auf dem gemeinsamen Musizieren.

 

Das Publikum wurde, unter anderem, von Stücken wie dem traditionellen Fürchte dich nicht auf Deutsch, Johnny Cleggs Asimbonanga, Dis ‘n land arrangiert von Johan Stemet und sogar Viva la Vida von Coldplay sowie dem eindringlichen Fight Song von Rachel Platten, arrangiert von Roger Emerson, unterhalten.

 

„Den Chor zu hören, die jungen SchülerInnen dabei zu beobachten, wie sie sich den Liedern widmen, die Zusammenarbeit der SchülerInnen mitzuerleben, dass Stimmt mich optimistisch im Hinblick auf unsere Jugend und unser Land”, sagt Leeflang.

 

Nelson Mandela Jahrhundert Turnier: 21 Mannschaften feiern Mandelas Hinterlassenschaft

Jährlich findet an der DSP, in Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft, ein Fußballturnier statt. Im Jahr 2018 fand das Turnier zu Ehren der Jahrhundertfeier von Nelson Mandela statt.

 

21 U14 Teams, davon 14 Jungen- und sieben Mädchenteams, nahmen an diesem Turnier teil.

 

„Die DSP ist stolz darauf, diese interkulturelle Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft durchzuführen und wir hoffen, dass wir durch diese Tradition auch in Zukunft unsere jungen Talente unterstützen, den Teamgeist fördern und die Beziehungen der DSP mit ihren Partnerschulen stärken können”, sagt Leeflang.