Grundschule

Die Grundschule umfasst die Vorschule bis Klassenstufen 4.

Grundschule

„Zusammen wachsen” ist das Motto der Grundschule der Deutschen Internationalen Schule Pretoria (DSP).

Die Vorschule bis Klassenstufe 4 bilden die Grundschule der DSP. Sie besteht aus zwei Gruppen: den deutschsprachigen Klassen mit Deutsch als Unterrichtsmedium und Englisch als Zweitsprache und den englischsprachigen Klassen mit Englisch als Unterrichtsmedium und Deutsch als Zweitsprache.

Vorschule

Die meisten unserer VorschülerInnen werden im ersten Schuljahr sechs Jahre alt. Wir konzentrieren uns darauf, durch Spielen die Fähigkeiten der Schülerinnen in den verschiedenen Bereichen der Entwicklung zu stärken – emotionale Bereitschaft, frühe mathematische Konzepte sowie phonologische Selbstwahrnehmung, damit sie optimal auf die Einschulung in die 1. Klasse vorbereitet sind.

Um den Übergang von der Vorschule in die Grundschule so reibungslos und harmonisch wie möglich zu gestalten, nehmen die SchülerInnen der Vorschule an vielen Aktivitäten der Grundschule teil. Sie lernen dadurch das Schulgelände und einige Lehrer kennen.

Klassenstufe 1 - 4

In der Grundschule werden die Grundkenntnisse des Lesens und Schreibens sowie der Inhalt unseres Lehrplans und verschiedene Methoden vermittelt. Unser Lehrplan basiert auf dem von Baden-Württemberg und dem südafrikanischen Lehrplan. Die Kompetenzen, die die Kinder lernen in der Grundschule zu beherrschen, bilden die Grundlage für das weitere Lernen in der Sekundarschule (ab der 5. Klasse).

Wir berücksichtigen die individuellen Entwicklungsstadien der SchülerInnen durch Differenzierung und achten darauf, dass unsere Klassen die Anzahl von 27 SchülerInnen nicht übersteigen.

In der Grundschule hat jede Klasse ihren eigenen Klassenlehrer. Dies ermöglicht dem Klassenlehrer, der grundlegend die Kernfächer Deutsch/Englisch als Muttersprache, Mathematik und Sozialkunde unterrichtet, Flexibilität im Unterricht. Unsere SchülerInnen fühlen sich in ihrem Klassenzimmer „zu Hause“ und ihr Klassenlehrer ist ihr ständiger Ansprechpartner für alle schulbezogenen Angelegenheiten.

SchülerInnen von der Vorschule bis zur 2. Klasse haben die Möglichkeit, an der AG „LEGO“ teilzunehmen. In den Klassenstufen 3 und 4 ist „LEGO Robotics“ in den Stundenplan integriert.

Wir bieten jedes Jahr mehrere Spezialthemen an.

Förderung

Es werden verschiedene Förderprogramme für Deutsch, Englisch und Mathematik angeboten.

Der Schultag

Die Vorschule bis Klasse 2 haben 30 Schulstunden pro Woche und die Klassenstufen 3 und 4 haben 34 Schulstunden pro Woche.

Die Betreuung wird bis 14:30 Uhr in den Räumlichkeiten des Tagesheims angeboten. In dieser Zeit können die SchülerInnen spielen, ihre Hausaufgaben in den Hausaufgabenräumen machen oder an einer außerschulischen AG teilnehmen.

Ab 14:30 Uhr können die Grundschüler (gegen Aufpreis) bis 17:30 Uhr im Tagesheim betreut werden.

Ansprechpartner: