fbpx

Deutsche Internationale Schule Pretoria

Suche

Kinderkrippe

In unserer Kinderkrippe bieten wir jedem Kind die Möglichkeit, sich in seinem individuellen Tempo optimal zu entwickeln. Wir legen großen Wert auf die Selbstständigkeit der älteren Kinder und die Bewegungsfreiheit der Jüngeren. Wir bieten eine liebevolle, unterstützende und anregende Umgebung, in der jedes Kind seine Fähigkeiten bestmöglich entwickeln kann.

Ab 3 Monaten

Kinderkrippe

Halbtagsbetreuung

Montag bis Freitag von 7:00 – 14:30

Ganztägige Betreuung

Montag bis Freitag von 7:00 – 17:30 Uhr

Bei unseren Jüngsten (4–18 Monate) liegt der Fokus auf den Meilensteinen der motorischen Entwicklung. Weiche Matten und sichere Bewegungs- und Klettermöglichkeiten im Gruppenraum versichern das Lernen von Krabbeln und Laufen. Fundamente für die sprachliche Entwicklung werden durch gemeinsames Singen und die Bilderbuchbetrachtung gelegt. Im Morgenkreis lernen unsere Kleinen auch Tiergeräusche und das Benennen der Körperteile. Erste Versuche mit dem Pinsel bereiten ihnen große Freude und fördern die feinmotorische Entwicklung.

Eine Auswahl an altersgerechtem Spielzeug regt die kognitive als auch die fein- und grobmotorische Entwicklung an.

Unsere Ein- bis Zweijährigen haben große Freude am gemeinsamen Singen. Lieder mit rhythmischen Bewegungen fördern die Körperkoordination und die sprachliche Kompetenz. Gemeinsame Aktivitäten wie kneten, malen und Bilderbücher betrachten fördern neben der Fein- und Grobmotorik und der sprachlichen Entwicklung auch soziales Verhalten.

Bei den Zwei- bis Dreijährigen beginnt die Vorbereitung auf den Kindergarten. Der Morgenkreis ist strukturiert und neben dem gemeinsamen Singen werden auch schon die Farben, Formen und das Zählen gelernt. Mal- und Bastelaktivitäten werden täglich angeboten und auch Vorlesen steht auf dem Programm.

Jeder unserer Gruppenräume ist auf die speziellen Bedürfnisse der jeweiligen Altersgruppe ausgerichtet. Im Gruppenraum erleben die Kinder eine liebevolle, sichere Umgebung mit zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Außerschulische Aktivitäten

Die Kinderkrippe bietet Monekynastix gegen eine zusätzliche Gebühr an.

Gesunde Mahlzeiten

Ein kindgerechtes, gesundes, warmes Mittagessen ist im Leistungspaket eingeschlossen. Die Kinder in der Ganztagsbetreuung bekommen um 15h00 einen Snack. Der monatliche Speiseplan kann im Download-Bereich unserer Website eingesehen werden.

Menü herunterladen

Ferienbetreuung

Die Ferienbetreuung während der Schulferien ist im Leistungspaket eingeschlossen. Die Ferienbetreuung beginnt um 7:30 Uhr, für Kinder in Halbtagsbetreuung endet sie um 14:30 Uhr und für Kinder in der Ganztagsbetreuung um 17:30 Uhr.

Kindergarten

Im Kindergarten arbeiten wir nach einem entwicklungs- und situationsorientierten Ansatz. Wir orientieren uns am aktuellen Entwicklungsstand des Kindes und bieten altersgemäße Entwicklungsmöglichkeiten. Mit unserem breit gefächerten Themenangebot gehen wir auf die Interessen der Kinder ein und wecken ihre natürliche Neugierde.

2 – 5 Jahre

Kindergarten

Halbtagsbetreuung

Montag bis Freitag von 7:00 – 14:30

Ganztägige Betreuung

Montag bis Freitag von 7:00 – 17:30 Uhr

Unser Wochenplan bietet Eltern Einsicht in die pädagogische Arbeit des Kindergartens. Im Rahmen unseres Konzeptes bieten wir altersgerechte und gezielte pädagogische Aktivitäten an. Im Morgenkreis wird die Sprache durch tägliches Singen, das Erlernen von Versen und Gedichten und einer Diskussion zum aktuellen Thema gestärkt. Tägliche Kreisspiele fördern das soziale Verhalten und trainieren die Konzentration.

Nach dem Morgenkreis wird eine themenbezogene Mal- und Bastelaktivität angeboten. Die Kreativität und die Feinmotorik der Kinder werden hier beansprucht. Die Gruppenzeit wird mit einer Geschichte abgeschlossen. Wir richten uns nach dem Deutschen und dem Südafrikanischen Erziehungsmodell. Der Fokus des Deutschen Modells liegt auf eigenständigem Handeln und Denken. Die Kinder werden dazu ermutigt, eigene Entschlüsse zu fassen und stets demokratisch zu handeln. Soziales Verhalten spielt auch eine wichtige Rolle und Rücksicht auf andere zu nehmen ist von großer Bedeutung.

Im Südafrikanischen Erziehungsmodell steht detailorientiertes Lernen im Mittelpunkt. Die ErzieherInnen achten darauf, dass tägliche Lernangebote, wie Schneiden, Malen, Singen, Zahlenspiele und Gespräche, jedem Kind die Chance geben, sich in allen Bereichen altersgemäß zu entwickeln.

Zu den Gruppenaktivitäten gehören eine wöchentliche Musik-, Sport-, und Bibliotheksstunde. Wir bieten unseren Kindern ein breites Spektrum an Bewegungs-, Kunst-, Wissenschafts- und Musikaktivitäten. Auf diese Weise hat jedes Kind die Möglichkeit, sein spezielles Interessengebiet zu entdecken und zu erweitern.

Zu den Räumlichkeiten:

Im Kindergarten bieten die Gruppenräume eine anregende Lernumgebung in einer geschützten und fürsorglichen Atmosphäre.

Mit ihrer Großzügigkeit und ihrer kindgerechten, vielseitigen Ausstattung laden unsere Gruppenräume zum Spielen und Lernen ein. In unseren Gruppenräumen wird u.a. gelesen, gebastelt, gespielt und gesungen.

Der Außenbereich:

Einen großen Teil des Tages verbringen wir im Freien, auf unserem weitläufigen Spielplatz. Unser Außengelände ist mit zahlreichen Klettergerüsten ausgestattet und bietet den Kindern ausreichend Möglichkeiten, ihre grobmotorischen Fähigkeiten zu stärken und sich frei zu bewegen. Die taktilen Erfahrungen im Sandkasten, kombiniert mit kreativem und sozialem Spiel, fördern die Entwicklung unserer Kinder in hohem Maße.

Deutsch als Zukunftschance

Mit einer klaren Ausrichtung auf die deutsche Sprache wollen wir unseren Kindern die bestmögliche Zukunft bieten. Egal, ob sie bereits Deutsch oder eine andere Sprache sprechen – wir heißen alle Kinder willkommen und bieten individuelle Sprachförderung an. So hat jedes Kind die Chance, seine Deutschkenntnisse bestmöglich für die Zukunft zu nutzen.

Außerschulische Aktivitäten

Im Kindergarten wird Fußball angeboten. Zusätzlich können folgende Angebote kostenpflichtig hinzugebucht werden:

Gesunde Mahlzeiten

Ein kindgerechtes, gesundes, warmes Mittagessen ist im Leistungspaket eingeschlossen. Die Kinder in der Ganztagsbetreuung bekommen um 15h00 einen Snack. Der monatliche Speiseplan kann im Download-Bereich unserer Website eingesehen werden.

Ferienbetreuung

Die Ferienbetreuung während der Schulferien ist im Leistungspaket eingeschlossen. Die Ferienbetreuung beginnt um 7:30 Uhr, für Kinder in Halbtagsbetreuung endet sie um 14:30 Uhr und für Kinder in der Ganztagsbetreuung um 17:30 Uhr.

Die Krippen- und Kindergartengemeinschaft

Wir legen großen Wert darauf, alle Familien in unsere Gemeinschaft zu integrieren. Neben der Möglichkeit, die Krippe oder den Kindergarten als Elternvertreter oder Oktoberfestvertreter zu repräsentieren, bieten unsere jährlichen Feste wie das Grillfest, das Spaßfest, das Kindergartenkonzert und die Weihnachtsfeier zum Jahresende die Chance, Teil unserer Krippen- und Kindergartengemeinschaft zu werden.

Eingewöhnung

In der Krippe und im Kindergarten arbeiten wir während der Eingewöhnungszeit nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell.

In verschiedenen Phasen gewöhnt sich das Kind langsam an die neue Umgebung und die neuen Bezugspersonen. In der anfänglichen Phase begleiten die Eltern das Kind, um es emotional zu unterstützen, und in den letzten Phasen ziehen sich die Eltern zunehmend zurück. Nach einer erfolgreichen Eingewöhnung ist das Kind eine Bindung zu den Bezugspersonen eingegangen und kann sich in den Alltag integrieren.

Zugangsvoraussetzungen

Der Kindergarten ist sowohl für deutschsprachige als auch für nicht deutschsprachige Kinder geeignet.

Ein persönliches Beratungsgespräch mit jeder Familie ist Teil unseres Aufnahmeverfahrens.