fbpx

Deutsche Internationale Schule Pretoria

Suche

Grundschule

"Zusammen wachsen" ist das Motto der Grundschule der DSP.

Die Vorschule und die Klassenstufe 1-4 bilden die Grundschule der DSP. Sie besteht aus zwei Gruppen: den deutschsprachigen Klassen mit Deutsch als Unterrichtsmedium und Englisch als Zweitsprache und den englischsprachigen Klassen mit Englisch als Unterrichtsmedium und Deutsch als Zweitsprache.

6 Jahre – 10 Jahre

Klassengröße 20 – 25

Unterrichtsdauer

45 Minuten

Schultag

7:30 – 12:30
Vorshule - Klasse 2

7:30 - 13:45
Klasse 3 - Klasse 4 (nach Stundenplan)

Vorschule

Die meisten unserer VorschülerInnen werden im ersten Schuljahr sechs Jahre alt. Wir konzentrieren uns darauf, durch Spielen die Fähigkeiten der SchülerInnen in den verschiedenen Bereichen der Entwicklung zu stärken – emotionale Bereitschaft, frühe mathematische Konzepte sowie phonologische Selbstwahrnehmung – damit sie optimal auf die Einschulung in die 1. Klasse vorbereitet sind. Um den Übergang von der Vorschule in die Grundschule so reibungslos und harmonisch wie möglich zu gestalten, nehmen die SchülerInnen der Vorschule an vielen Aktivitäten der Grundschule teil. Sie lernen dadurch das Schulgelände und einige LehrerInnen kennen.

Klassenstufe 1 - 4

In der Grundschule werden die Grundkenntnisse im Lesen, Rechnen und Schreiben sowie der Inhalt unseres Lehrplans und verschiedene Methoden vermittelt. Unsere schulinternen Arbeitspläne basieren auf dem Lehrplan von Baden-Württemberg und dem südafrikanischen Lehrplan. Die Kompetenzen, die die Kinder in der Grundschule lernen zu beherrschen, bilden die Grundlage für das weitere Lernen in der Sekundarstufe 1 ab der 5. Klasse. Wir begegnen den individuellen Entwicklungsstadien der SchülerInnen durch binnendifferenzierte Angebote. Unsere Klassenstärke liegt bei max. 25 SchülerInnen. In der Grundschule arbeiten wir nach dem Klassenlehrerprinzip. Dieses ermöglicht unseren Klassenlehrern Flexibilität im Unterricht, um die grundlegenden Kernfächer Deutsch/Englisch als Muttersprache, Mathematik und Sachunterricht zu erteilen. Unsere SchülerInnen fühlen sich in ihrem Klassenzimmer wie „zu Hause“ und die jeweiligen Klassenlehrer sind ihre ständigen Ansprechpartner für alle schulbezogenen Angelegenheiten.

Gesunde Mahlzeiten

Eltern haben die Möglichkeit, ein kindgerechtes, gesundes warmes Mittagessen in ihr Leistungspaket einzuschließen. Unser Tuckshop vor Ort bereitet diese Mahlzeiten zu. Der monatliche Speiseplan kann im Download-Bereich unserer Website eingesehen werden.

Menü herunterladen

Außerschulische Aktivitäten

Die Schule bietet eine Reihe von sportlichen und kulturellen außerschulischen Aktivitäten an, aus denen die Schüler wählen können. GrundschülerInnen haben die Möglichkeit, von 13:00 – 14:30 Uhr ein kostenloses Bewegungs- und Spielangebot wahrzunehmen, das von unserem Sporttrainer betreut wird.

Zugangsvoraussetzungen

Tagesheim

Nachmittagsbetreuung

Die Nachmittagsbetreuung findet an Schultagen von Montag bis Freitag von 12:30 bis 17:30 Uhr in eigenen Räumlichkeiten mit Außenbereich auf dem Schulgelände statt. Unser deutsch,- und englischsprachiges Bildungsangebot richtet sich an DSP SchülerInnen der Vorschule bis Klasse 6, die eine Ganztagsbetreuung wünschen oder benötigen. Die Betreuung im Tagesheim dient dazu, den Kindern auch nach dem regulären Unterricht eine unterstützende und bereichernde Umgebung zu bieten, in der sich die Kinder wohl und sicher fühlen. Hier werden sie von qualifiziertem Personal durch einen strukturierten Nachmittag begleitet.

Im Tagesheim können die Kinder nach Schulschluss

Die Nachmittagsbetreuung fördert die persönliche, schulische und soziale Entwicklung der Kinder und erleichtert den Familien den Alltag. Sie bietet gerade auch berufstätigen Eltern Entlastung.

Es handelt sich um ein Zusatzangebot und ist daher mit einer separaten Anmeldung und Extrakosten verbunden. Die Kosten entnehmen Sie bitte der Schulgebührentabelle.

Aspekte der Nachmittagsbetreuung im Tagesheim

Das Team des Tagesheims arbeitet eng mit der Grundschule und schulinternen sowie externen Kooperationspartnern zusammen.

Den SchülerInnen wird bei ihren Hausaufgaben geholfen. Die BetreuerInnen können den SchülerInnen bei Verständnisfragen helfen, zusätzliche Erklärungen bieten und Lernstrategien vermitteln, um ihre schulischen Leistungen zu verbessern.

Beim beaufsichtigten freien Spielen sollen sich die Kinder nach einem langen Schultag austoben und entspannen können. Die Nachmittagsbetreuung bietet die Möglichkeit, individuelle Interessen und Talente zu entdecken und zu entwickeln. Dafür können die Kinder an den Schul-AGs teilnehmen oder die Angebote des Tagesheims nutzen.

Die Nachmittagsbetreuung zielt darauf ab, die Entwicklung sozialer Kompetenzen bei den Kindern zu fördern. Durch gemeinsame Aktivitäten und Projekte lernen die Kinder, in Gruppen zusammenzuarbeiten, Konflikte konstruktiv zu lösen, Verantwortung zu übernehmen und ihre Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern.

Das Team des Tagesheims unterstützt die SchülerInnen dabei, ihr Selbstvertrauen zu stärken und ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Dies kann durch die Förderung von Selbstständigkeit, eigenverantwortlichem Handeln, kreativem Denken und Problemlösungsfähigkeiten erreicht werden. Dies umfasst auch die Vermittlung von Lebenskompetenzen wie Stressbewältigung, Zeitmanagement und die Entwicklung von positiven Beziehungen.

Ferienbetreuung im Tagesheim

In derzeit allen DSP-Schulferien bietet das Tagesheim auf dem Schulgelände durchgehend ein attraktives Ferienprogramm für SchülerInnen ab der Vorschule bis zur 6. Klasse an. (Ausnahme: Schulschließzeit rund um den Jahreswechsel)

Die Betreuung kann halbtags (07:30-14:30) oder ganztags (bis 17:30) gebucht werden.

Neben Zeit für freies Spiel, bieten wir eine Vielzahl von Aktivitäten an:

Dazu werden die eigenen Räumlichkeiten genutzt, aber auch die Möglichkeiten, die das großzügige Schulgelände bietet:

Aber auch Gruppenausflüge z.B. zu kulturellen Veranstaltungen, in den Zoo oder in die Natur können organisiert werden. Die Ferienbetreuung im Tagesheim soll den Kindern in den Schulferien eine vielseitige Betreuungsoption bieten, die pädagogisch sinnvoll ist und dabei hilft, ihre sozialen Kompetenzen zu stärken, neue Erfahrungen zu sammeln und ihre Freizeit aktiv und mit Spaß zu gestalten.

Unsere langen Öffnungszeiten auch während der Ferien ermöglichen es berufstätigen Eltern, ihre Kinder in guten Händen zu wissen, während sie selbst arbeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Die Kosten entnehmen Sie bitte der Schulgebührentabelle.